Kanalbündelung, WAN-Infrastruktur & Remote Work

Mit der Kanalbündelung nutzen Sie gleichzeitig mehrere Verbindungen, um Daten zu übertragen. Profitieren auch Sie von den Vorteilen, die diese Technik mit sich bringt! Wir bieten Ihnen preiswerte, hoch-sichere und flexible VPN- und WAN-Lösungen. Egal ob Sie unzensiert im freien Internet kommunizieren oder „neue Arbeitsmodelle“ wie Remote Work und Home Office in Ihrem Unternehmen in die Tat umsetzen wollen: Mit Kinkibit sind Sie bereit für die Zukunft.

Sicherer Zugang ins freie Internet

Unser „Multichannel VPN“ ist die perfekte Lösung für all jene, die sich anonym übers Netz austauschen und sensible Daten übertragen müssen. Mit der Kanal-Bündelung surfen Sie sicher im freien Internet.

Privates WAN für Ihr Unternehmen

Sie suchen eine günstige Alternative zur Standleitung? Dann ist die Kanalbündelung genau das Richtige für Sie. Mit ihr können wir für Sie auch einfache, private Netzwerke realisieren und mehrere Standorte verbinden – weltweit.

Realisierung neuer Arbeitsmodelle

Die Digitalisierung ist in aller Munde. Sie erfordert es, „Arbeit“ neu zu denken. Mit Kinkibit können Ihre Mitarbeiter von zu Hause aus (im Homeoffice) oder sogar weltweit („remote“) arbeiten – ganz so als wären sie vor Ort im Unternehmen.

Sie gehen online. Wir kümmern uns um den Rest.    

Kanalbündelung / Multichannel VPN: Unser Angebot für Sie

Multichannel VPN Start

Unsere Einsteiger-Tarife

ab 10 EUR/Monat

  • bis 90 Mbit/s im Download und bis 75 Mbit/s im Upload
  • ungefilterte Verbindung ins freie Internet
  • sehr hohe Ausfallsicherheit bei mehreren Zugängen zum Internet
  • abhörsicher verschlüsselte Verbindung für absolute Privatsphäre
  • flexibel und erweiterbar

Hinweis: Die einmaligen Bereitstellungskosten betragen 178,50 EUR.

Multichannel VPN Pro

Unsere Business-Tarife

ab 120 EUR/Monat

  • bis 200 Mbit/s symmetrisch
  • ungefilterte Verbindung ins freie Internet
  • sehr hohe Ausfallsicherheit bei mehreren Zugängen zum Internet
  • abhörsicher verschlüsselte Verbindung für absolute Privatsphäre
  • flexibel und erweiterbar

Hinweis: Die einmaligen Bereitstellungskosten betragen 238,00 EUR.

Kinkibit Remote

Remote Work für alle

Ihre Mitarbeiter werden so von zu Hause oder von überall auf der Welt aus arbeiten können, als säßen sie vor Ort im Büro.

 Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail:

Oder rufen Sie uns an: +49 (0) 361 342342–0

Kinkibit Multichannel VPN: Tarifrechner

Hier können Sie Ihren monatlichen Multichannel-VPN-Tarif berechnen und im Anschluss daran gleich eine Anfrage stellen.

FAQ – Was Sie über die Kanalbündelung wissen müssen

Kanalbündelung – Was ist das?

Bei der Kanalbündelung leitet ein „Multichannel-VPN-Router“ die Daten ins und aus dem Internet über mehrere im selben Moment bestehende Zugänge. Er bündelt sie zu einem „virtuellen“ Anschluss. Das Ergebnis ist ein „Virtual Private Network“ (VPN). Jenes zeichnet sich durch ein Maximum an Sicherheit, Zuverlässigkeit, Privatsphäre und Bandbreite aus.

Was für die Kanalbündelung benötigt wird

  1. Am Einsatzort ist ein Bonding-Router (auch: „Multichannel-VPN-Router“) erforderlich. Er verfügt über Hotplug-Module, die jeweils einen Zugang zum Internet herstellen – zum Beispiel via Ethernet, ADSL, VDSL, LTE, Satellit und / oder Kabel. Wir verwenden die Technik von Viprinet. Der kleinste Router „Viprinet VPN Router 300“ nimmt insgesamt drei Module auf und kann bis zu unserem Tarif Multichannel VPN Start40 verwendet werden. Für höhere Bandbreiten stellen wir Ihnen die Viprinet Multichannel-VPN-Router 16xx und 26xx zur Verfügung, die mit bis zu sechs Modulen ausgestattet werden können und für eine Bündelungskapazität bis 200 MBit/s ausgelegt sind.
  2. An der Gegenstelle, in unserem Rechenzentrum, betreiben wir die Bonding-Hubs. In der Regel teilen sich unsere Kunden einen Shared Hub mit anderen Kunden. Gegen einen Aufpreis stellen wir auch „dedizierte Hubs“ zur Verfügung, die Sie ganz allein nutzen können.

Wie die Kanalbündelung von kinkibit funktioniert

Kanalbündelung: Kinkibit Multichannnel VPN Infografik - Funktionsweise - Schema Kinkibit Multichannel-VPN-Netzwerk (vereinfachte Darstellung)

  1. Der „Multichannel-VPN-Router“ verschlüsselt den Datenstrom und verteilt ihn auf die Internet-Zugänge.
  2. Die Daten kommen über die ISP („Internet Service Provider“) am Bonding-Hub im Rechenzentrum an.
  3. Der Hub entschlüsselt die ankommenden Daten und setzt den Datenstrom wieder korrekt zusammen.
  4. Der Bonding-Hub sendet den Datenstrom an das Ziel weiter. Das kann zum einen das freie Internet sein, zum anderen Ihr Unternehmensnetzwerk. Werden Daten an einen anderen Unternehmensstandort gesendet, leitet der Hub sie über den jeweiligen VPN-Tunnel weiter. Daten, deren Bestimmungsort das öffentliche Internet ist, werden entschlüsselt, durch unser privates WAN (unsere eigene Infrastruktur, die sich über Deutschland erstreckt) geschleust und schließlich an ihr Ziel weitergeleitet.
  5. Bei eingehenden Daten verfährt das Bonding-System von kinkibit umgekehrt. Der Multichannel-VPN-Hub „kennt“ alle IP-Adressen der gebündelten Leitungen. Der Hub teilt den codierten Datenstrom nach einem dynamischen Verteilungsschlüssel auf alle Leitungen auf.

Hinweis: Wenn Sie eine öffentliche IP benötigen, dann entspricht der Einstiegspunkt auch dem Ausstiegspunkt.

 

Vorteile der Kanalbündelung

Sehr hohe Ausfallsicherheit

Die Verbindung vom VPN-Router zum VPN-Hub ist vor Ausfall geschützt, wenn Sie mindestens zwei verschiedene Internet-Anbieter nutzen. Fällt ein Anschluss aus oder ist die Verbindung schlecht, so sendet der Router die Daten über die anderen Verbindungen.

Absolute Privatsphäre

Der VPN-Router verschlüsselt die Daten und teilt sie nach dem Zufallsprinzip auf die verschiedenen Provider auf. Das schafft Sicherheit und Privatsphäre. Hinzu kommt, dass die Daten durch unser eigenes WAN geschleust werden. Dadurch sind Sie auf Anschluss-Ebene absolut anonym.

Maximale Bandbreite

Der VPN-Router teilt den Datenstrom auf mehrere schnelle Internet-Zugänge auf. Die Gesamtheit ihrer Bandbreite sorgt für eine hohe Übertragungsrate. Sie ist bei zwei gleich schnellen Anschlüssen etwas weniger als das Doppelte der Bandbreite der einzelnen Verbindungen. Der Fairness halber müssen wir dazu sagen, dass die Latenz etwa doppelt so hoch ist – ausgehend vom schnellsten Anschluss. Wenn Sie Wert auf eine geringe Latenz legen, empfehlen wir Ihnen unser Kinkibit Ethernet WAN.

Kosteneinsparung

Das Bonding spart Kosten. Sie brauchen viel Bandbreite? Statt Geld in teure Standleitungen zu stecken, können Sie mit dem Multichannel-VPN auf einfache Weise die bereits vorhandene Consumer-Infrastruktur vor Ort nutzen.

Flexibilität

Die Kanalbündelung ist erweiterbar. Sie lässt sich zu jeder Zeit an sich ändernde Umstände anpassen. Der Aufbau des Multichannel-VPN-Routers ist modular. Mittels „Hotplug-Modems“ für verschiedene Zugangsmedien (wie ADSL, SDSL, 3G, 4/4.5G, LTE, Satellit, Kabel-Internet) kann er bis zu sechs WAN-Verbindungen gleichzeitig öffnen. Auch VDSL Annex A (DHCP) und VDSL Annex B (PPoE) werden unterstützt.

 

Welche Anwendungsfälle gibt es für die Kanalbündelung?

  • Die Kanalbündelung ist Ihr Zugang zum freien Internet. Ohne Filter und ohne Schranken – selbst hinter Firewalls und da, wo Staaten das Internet zensieren.
  • Sie können Gespräche via VoIP („Voice over IP“) führen, die nicht abgehört werden können – wie bei einer betriebs-internen TK-Anlage.
  • Die Technik kann sowohl stationär als auch mobil (via LTE oder Satellit) ihren Dienst verrichten. Die VPN-Router können zum Beispiel in Einsatz- und Rettungsfahrzeugen verwendet werden. Von dort aus bauen sie eine sichere Verbindung zur Leitstelle auf.
  • Sie wollen Meetings streamen oder Events live übertragen? Dank Multichannel VPN ist das kein Problem. Denn es bietet nicht nur hohe Bandbreiten, es ist auch flexibel und ausfallsicher.

Bonding für alle

  • Wir stellen sowohl Shared Hubs zur Verfügung als auch dedizierte Hubs für Ihr Unternehmen.
  • Die Multichannel-VPN-Router sind von uns bereits vorkonfiguriert. Dadurch können sie sich sofort mit dem Hub verbinden.
  • Wenn die Hardware den Geist aufgibt, tauschen wir sie aus und kümmern uns selbstverständlich um die Problembehebung und die Wartung der Geräte.
  • Wir bieten Ihnen, ergänzend zur Kanalbündelung, noch weitere Dienste an, zum Beispiel Telefonie mit Amtsberechtigung. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns! Wir beraten Sie gern.

Unser VPN-Angebot dient dem Schutz der Privatsphäre und ermöglicht die freie Kommunikation im World Wide Web. 

Die Verbindungen beim Multichannel-VPN sind immer geroutet. Das heißt: Hinter jedem Multichannel-VPN-Router muss sich ein anderes IP-Netz befinden. Wenn Sie eine „gebridgte“ Verbindung von A nach B brauchen (also so als hätte jemand ein Netzwerkkabel gezogen), schauen Sie sich doch gern einmal unser Kinkibit Ethernet WAN an.

Sie haben spezielle Anforderungen, Fragen zu unserem Angebot oder wünschen eine umfassende Beratung?
Schreiben Sie uns:

Oder rufen Sie uns an: +49 (0) 361 342342–0